Injektoren

Maßgeschneiderte Einspritztechnologie

Mit dem MALI Common Rail System bietet Ihnen MALI maßgeschneiderte Einspritztechnologie, die den wachsenden Ansprüchen an Wirtschaftlichkeit gerecht wird, sowie aktuelle und künftige Umweltrichtlinien erfüllt. Das innovative Einspritzsystem gewährleistet Effizienz und Laufruhe, minimale Emissionswerte und wird Ihrem System individuell angepasst.

Unabhängig von Drehzahl und Motorlast werden durch elektromagnetisch betätigte Injektoren hohe und variable Einspritzdrücke von bis zu über 2.000 bar erzielt. Dies gewährleistet eine saubere Verbrennung sowie die effiziente Nutzung von Ressourcen bei geringsten Emissionen. Eigens entwickelte Hochdruckpumpen, deren Ansaugmechanismus durch das von MALI patentierte Saugdrosselprinzip Drosselung gesteuert perfektioniert wurde, versorgen den Motor lastabhängig exakt mit der erforderlichen Kraftstoffmenge. Hohe Wirkungsgrade auch im Teillastbereich werden so gewährleistet.

Alle Komponenten des MALI Common Rail Systems wurden unter Einhaltung höchster Qualitätsmaßstäbe entwickelt. Anders gesagt: Mit diesem Einspritzsystem steht Ihnen Technologie zur Verfügung, die sowohl Ihren individuellen Wünschen, als auch den ökologischen und ökonomischen Erfordernissen der Zukunft gerecht wird. Damit Sie den entscheidenden Schritt voraus sind.

MALI Common Rail Systeme bestehen aus den MALI Systemkomponenten Injektoren, Hochdruckpumpen, Rail sowie Hochdruckleitungen und werden durch eigens entwickelte Steuergeräte ergänzt.

MALI Common Rail System – Die Vorteile auf einen Blick

  • Elektromagnetisch betätigte Injektoren
  • Einspritzdrücke von bis über 2.000 bar
  • Leckagearme Injektorkonstruktion
  • Variable Anpassung der Einspritzrate/Düsengeometrie
  • Multiple Einspritzvorgänge pro Arbeitstakt
  • Kundenspezifische Anpassung
  • Multiple Einspritzvorgänge pro Arbeitstakt
  • Einspritzmengen bis 3.000 mm³